Nacht der Lichter

Jedes Jahr in der Fastenzeit feiern wir im Paderborner Dom die “Nacht der Lichter”.

Den Gebetsgottesdiensten der „Kirche der Versöhnung” im südburgundischen Taizé nachempfunden, sorgen mehrere hundert Lichter und die mehrstimmigen Taizé-Gesänge des anwesenden Projektchores für eine ganz besondere Atmosphäre. Biblische Textimpulse, gemeinsame Gebete und eine Zeit der Stille eigenen sich hervorragend, um zur Ruhe zu kommen und Lasten abzulegen. Es besteht die Möglichkeit während der Abends Gespräche mit Seelsorgern zu führen.

Die Nacht der Lichter ist eine Gemeinschaftsveranstaltung, die wir mit der Abteilung Jugendpastoral des Erzbistums Paderborn vorbereiten. Im folgenden Video könnt ihr euch ein Bild von der Nacht der Lichter machen:

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.