Kolpingjugend Stiftung Paderborn

Seit 2011 gibt es die Kolpingjugend-Stiftung Paderborn.

Die Verwaltung dieser treuhänderischen Stiftung erfolgt durch die Adolph Kolping Stiftung Paderborn.

Ziel der Stiftung ist es, die Arbeit der Kolpingjugenden nachhaltig zu unterstützen und gemeinnützige Vorhaben im Bereich der Jugendhilfe, Aus- und Fortbildung der Kolpingjugenden im Diözesanverband Paderborn zu fördern.
Durch die Kolpingjugend-Stiftung haben auch Spender*innen die Möglichkeit, die Arbeit der Kolpingjugenden im Diözesanverband nachhaltig zu unterstützen.

Stifungswettbewerb 2019

Stiftungswettbewerb 2020/2021

NEUER STIFTUNGSPREIS 🎉📣
Macht mit bei unserem Stiftungswettbewerb 2020/ 2021 und gewinnt tolle Geldpreise für eure Jugendarbeit vor Ort!

Wir möchten kreative digitale Angebote und Aktionen weiterhin fördern. Dabei lassen wir euch ganz viel Raum bei eurer individuellen Interpretation unseres Wettbewerbs. Neben dem Hauptpreis, gibt es weitere Geldpreise zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall 🏆
Einsendeschluss ist der 31. August 2021.
Teilnehmen können nur Kolpingjugenden aus dem Diözesanverband Paderborn.

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Flyer Stiftungswettbewerb 2020/2021_1
Flyer Stiftungswettbewerb 2020/2021_2

Eine Geldspende kann das gemeinnützige Vorhaben im Bereich der Jugendhilfe, Bildung und Erziehung der Kolpingjugenden im Diözesanverband Paderborn fördern:

Kontoinhaber: Adolph Kolping Stiftung Paderborn
BLZ: 472 603 07
Kontonummer: 16 210 600
Verwendungszweck: Kolpingjugend-Stiftung Paderborn

Spenden an die Kolpingjugend-Stiftung Paderborn sind steuerlich absetzbar. Bei einer Spende stellen wir gerne eine Spendenquittung aus. Hierzu benötigen wir den Namen und die Anschrift der Spender*innen

Vergangene Stiftungswettbewerbe

Hier könnt ihr sehen, welche Wettbewerbe seit der Gründung 2011 veranstaltet worden sind, und wer die Gewinner waren.

Gesichter der Kolpingjugend 
Grablied war gestern
kolping.jugend.politik
Die geilste Party
Selbst bewusst - Stärken bilden - ...

"Gesichter der Kolpingjugend"

Sind wir wer? Wer sind wir? Wir sind wer!

Unter dem Motto "Gesichter der Kolpingjugend" forderten wir euch heraus, uns zu zeigen, wer ihr seid, wie viele ihr seid, was euch ausmacht und was genau ihr als Kolpingjugend so alles tut. Dazu solltet ihr uns eure Bilder, Bildgeschichten, selbst gedrehten Clips, Präsentation oder Aktionsdokumentationen mit euren Gesichtern und ihr konntet 1.000 € für eure Arbeit vor Ort gewinnen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass Gesichter zu sehen sind. 

Wer hat gewonnen?

Der 1. Preis ging an die Kolpingjugend Westerwiehe.

Weitere Preise wurden verliehen an: 
Kolpingjugend Arnsberg
Kolpingjugend Kreuztal
Kolpingjugend Paderborn-West
Kolpingjugend Westtünnen

Stiftungswettbewerb 2018

"Grablied war gestern"

Hymnen gibt es nachweislich schon seit der Antike. Das Lied ist die Ursprungsform jedweder Lyrik. Folglich ist das Lied die ursprünglichste menschlichste Möglichkeit, Emotionen und Gefühle zum Ausdruck zu bringen.

Welche Emotionen teilt ihr mit der Kolpingjugend?

Wir haben euch dazu aufgerufen, euer ganz eigenes Lied für die Kolpingjugend Diözesanverband Paderborn zu schreiben. Ihr solltet schreiben, was euch in den Sinn kommt, so laut oder so leise wie ihr wollt, aus jedem Genre, das euch einfällt.

Mit der Einsendung zum Wettbewerb übereignetet ihr diese Rechte an die Kolpingjugend Diözesanverband Paderborn.

Wer hat gewonnen?

Der 1. Preis ging an die Kolpingjugend Siedlinghausen.

Wettbewerb 2015-2017

"kolping.jugend.politik"

Wir als Kolpingjugend mischen mit - in Kirche und Gesellschaft. Das Ziel ist eine lebenswerte Zukunft, vor allem für Kinder und Jugendliche.

Wir rufen euch dazu auf, "politisch" zu sein. Sprecht mit PolitikerInnen oder VertreterInnen der Kirche, positioniert euch zu aktuellen Themen, demonstriert, veranstaltet eine Zukunftswerkstatt ... Das Themenfeld ist groß, eurer Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt!

Reicht eure Aktionen und Projekte bis zum 28. Februar 2016 bei uns ein und nehmt so am diesjährigen Wettbewerb der Kolpingjugend-Stiftung Paderborn teil.

Wer hat gewonnen 

Den 1. Preis hat gewonnen: 

Wettbewerb 2014

"Die geilste Party"

Am 8. Dezember 2013 wäre unser Verbandsgründer Adolph Kolping 200 Jahre alt geworden. Das ist natürlich für uns alle ein Grund zu feiern. An diesem Tag sollen bundesweit dezentrale Geburtstagsparties stattfinden. Was habt ihr geplant, um dieses besondere Jubiläumsjahr zu feiern?

Macht etwas besonderes, etwas, das besonders auffällt, an einem besonderen Ort stattfindet und vor allem Spaß macht.

Wer hat gewonnen?

Der 1. Preis ging an die Kolpingjugend Bigge für ihr Benefizkonzert

Weitere Preise wurden verliehen an: 
Kolpingjugend Hennen
Kolpingjugend Kreuztal
Kolpingjugend Nieheim
Kolpingjugend Bezriksverband Hochsauerland/Waldeck

Wettbewerb 2013

"Selbst bewusst - Stärken bilden - Außen wirken"

Jugendarbeit vor Ort ist im Wandel. Bei der Planung von Gruppenstunden und Programmangeboten muss beispielsweise mehr auf den Schulbetrieb am Nachmittag Rücksicht genommen werden. Und generell fällt es vielen Kolpingjugenden schwer, andere für ihre Ideen und Angebote vor Ort zu begeistern.

Was macht ihr, damit Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unbedingt bei euch mitmachen wollen? Wann habt ihr zuletzt eure Kolpingjugendmitglieder gefragt, wie die Jugendarbeit gestaltet werden soll? Sind sie selbst-bewusste Mitglieder? Sind bei euch alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene willkommen? Welche Außenwirkung hat eure Kolpingjugend?

Macht etwas, das euch stark macht, womit ihr neue Wege geht, das nach Außen wirkt und eure Kolpingjugend zukunftsfähig werden lässt.

Wer hat gewonnen?

Der 1. Preis ging an die Kolpingjugend Paderborn-West für ihren Film "Die Kolpingpolizei"

Ein Sonderpreis ging an die Kolpingjugend Siedlinghausen für die "Neuentwicklung ihrer Jugendarbeit"

Stiftungswettbewerb 2011

Du hast noch Fragen?

Dann melde dich bei uns!

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.