Die Diözesankonferenz 2021-2 fand in Präsenz statt!

23. Nov 2021

Die Diözesankonferenz 2021-2 fand in Präsenz statt!

Am Wochenende des 19.11.2021 bis 21.11.2021 tagte die Diözesankonferenz mit über 30 Teilnehmer*innen im Naturfreundehaus Teutoburg.

Am ersten Abend berichtete der neue Vorsitzende des Kolpingwerkes, Winfried Henke, über das vergangene Jahr des Kolpingwerkes. Zudem stand der Bericht der Landesebene auf der Tagesordnung. Zum Abschluss des ersten Tages wurden die Gewinner des Stiftungspreises bekanntgegeben. Gewonnen hat die Kolpingjugend Bigge mit ihrem vielfältigen digitalen Programm für die Kinder und Jugendlichen ihrer Kolpingjugend - herzlichen Glückwunsch! Die Diözesanleitung wird die Kolpingjugend demnächst vor Ort besuchen und das Preisgeld übergeben.

Am Samstag fand die intensive Auseinandersetzung mit dem Finanz- und Jahresbericht statt. Hier wurden Anregungen und Ideen gesammelt sowie Rückfragen gestellt. Im Nachmittagsbereich stand für uns ein Studienteil zu der Thematik Geschlechteridentitäten und Gendersensibilität statt. Einen riesen Dank an dieser Stelle an Franziska Erber (Jugendreferentin der KLJB DV Paderborn), die uns die Thematik näher gebracht und uns zum Nachdenken angeregt hat! Die angestrebte Re-Zertifizierung als Fairer Verband konnte am Abend stolz verkündet werden. Stellvertretend für die Faire Gemeinde wurden wir von Jan Hilkenbach ausgezeichnet und erhielten unsere Re-Zertifizierungsurkunde und die Plakette mit dem Titel „Fairer Jugendverband“. Nach der Auszeichnung widmete sich der Abend der Verabschiedung von Fabian Schäfer aus der Diözesanleitung, welcher 6 Jahre lang Teil des Teams war. Wir danken dir Fabian auch hier nochmals für dein Engagement, deine Zeit und dein Herzblut, dass du in die Arbeit auf Diözesanebene investiert hast!

Am letzten Tag kamen wir nach den Berichten des BDKJ und der Kolpingjugend Deutschland zu dem wichtigsten und spannendsten Tagesordnungspunkt des Tages: den Wahlen. Neben neuen Mitglieder*innen im Wahlausschuss und neue Delegierten für die Bundeskonferenz wurde Julian Haupt aus der Kolpingjugend Westtünnen in die Diözesanleitung gewählt. Herzlichen Glückwunsch Julian!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Delegierten und Gästen für die Teilnahme an der Diko und hoffen, dass wir euch der nächsten Diko am 08. Mai 2022 in Helmeringhausen wiedersehen werden!

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.